Hesse

Vun Wikipedia
Hubs uff: Nawigadzion, Nochgugge


Land Hessen
Landeswappen Hessens
Berlin Breme Breme Hamburg Niedasakse Baijan Saarlond Schleswisch-Holstää Brandebuurg Sakse Thüringen Sakse-Anhalt Meckleburg-Vorpommern Baade-Wirddebärsch Hesse Nordrhoi-Weschdfaale Rhoiland-Palz Schwaiz Bodesee Eestraisch Luxeburg Fronkraisch Belgje Tscheschjè Pole Niederlande Dänemark Bornholm (zu Dänemark) Stettiner Haff Helgoland (zu Schleswig Holstein) Nordsee OschdseeKarte
Iwas Bild
Flagg
Landeswappen Hessens
Wabbè
Landeshymne: Hesselied
Schbrooch:

Hessisch

Deitsch

Landeshaabtschdadt: Wissbade
Fläsch: 21.114,94 km²
Oiwohnazahl: 6,046 Mio Mio. (30. November 2013)[1]
Bevelkerungsdischd: 286 Einwohner pro km²
Arwaidslosenquoot: 6,1 % (März 2013)[2]
Grindung: 1945
Schdaadsform: Parlamentarische Republik, teilsouveräner Gliedstaat vumne Bundesstaat
Schulde: 59,049 Mrd. EUR (31.12.2012)[3]
ISO 3166-2: DE-HE
Indanedduffdridd: www.hessen.de
Politik
Regierungsschef: Volker Bouffier (CDU)
Regierende Bardaije: CDU un Griene
Sitzvadailung im Londes.barlamend: CDU 47
SPD 37
Griene 14
FDP 6
Linke 6
Ledschdi Wahl: 22. September 2013
Näkschdi Wahl: Herbst 2018
Bundesratsschdimmgewicht: 5
Kassel Landkreis Kassel Werra-Meißner-Kreis Schwalm-Eder-Kreis Landkreis Waldeck-Frankenberg Landkreis Hersfeld-Rotenburg Landkreis Fulda Vogelsbergkreis Landkreis Marburg-Biedenkopf Lahn-Dill-Kreis Landkreis Limburg-Weilburg Landkreis Gießen Main-Kinzig-Kreis Wetteraukreis Rheingau-Taunus-Kreis Hochtaunuskreis Wiesbaden Main-Taunus-Kreis Kreis Groß-Gerau Frankfurt am Main Offenbach am Main Landkreis Offenbach Darmstadt Landkreis Darmstadt-Dieburg Kreis Bergstraße Kreis Bergstraße Odenwaldkreis Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz Bayern Nordrhein-Westfalen Niedersachsen ThüringenHesse, administrative divisions - de - colored.svg
Iwas Bild
Administrative Gliederung vun Hesse:
3 Regierungsbezirke, 5 kreisfreie Städte, 21 Landkreise, 426 Gemeinde

Hesse is ä Bunnäslond vun Daitschlond unn liegt zimlisch in de Mitt dovun. An die Palz tuts bei Frongedahl grenze, wobei de Rhoi die Grenz darstellt. Ugfähr 6 Millione Lait wohne in Hesse, welles ä Fläsch vun 21.114,94 km² hot. 286 Lait wohne uff em km², dodemid iss Hesse eens vun de dischdbesiedeldsde Bunnäslänner in Daitschlond.

Der jetzische Minischderpräsidend vun Hesse iss Volker Bouffier vun de CDU. Die regierende Pardaien sinn die CDU unn die Griene.

Die Haubtstadt vun Hesse is Wissbade, die greeschd Stadt ist Frangfort. Annere große Städt in Hesse sinn Kassl, Offebach unn Dammstadt. Hesse hot en Odail an de Kurpalz.

Gebabbelt werd in Hesse hessisch, was im Siede fer annere Leit e bissel wie pälzisch klinge duud - vum Rhoi bis waid inde Orewald hods jo aach zmeaschd pälzische Dialegde un do hods aach viel Pälza Änglawe gäb.

Indanedduffdridd[schaffe | Om Gwelltegschd schaffe]

Die offiziell Houmpäidsch vun Hesse

Noochwais[schaffe | Om Gwelltegschd schaffe]

  1. Statistische Ämter des Bundes und der Länder
  2. Arbeitslosenquoten im März 2013 – Länder und Kreise. In: arbeitsagentur.de. Bundesagentur für Arbeit, abgerufen am 29. März 2013.
  3. Destatis Schulden der öffentlichen Haushalte am 31.12.2012