Middawaida Dischbediere:Manuae/Archiv2012

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vandale[Om Gwelltegschd schaffe]

Hallo Manuae!

Du hast Dich gut geschlagen. Sorry, ich war mit Serienarbeit u. Anfragen beschäftigt, hab daher erst jetut wieder aufs Journal geschaut. Wenn der Kerl einen Pirchel erwähntund / oder in Unflätigkeiten schwelgt, darfst Du ihm gerne auch die IPs sperren, auf denen er sich immer wieder neu anmeldet. Du siehst ja die Liste im Lösch-Logbuch. letztes mal hab ich einige zigtausend fr ein viertel Jahr gesperrt und es bekam uns ganz gut: das sind alles schweizer adr. ...

Gruß, --Skipper Michael- Diskussion 17:18, 13. Abr 2012 (CEST)

Verstecken[Om Gwelltegschd schaffe]

Hallo Manuae!

Das Verstecken macht nur da Sinn, wo der Text eine Beleidigung o. Verleumdung enthält, in den Logbüchern also nur, wenn der Benutzername selbst schon beleidigend ist. Ansonsten machst Du uns damit nur unnötige Arbeit, weil für einen Namensvergleich jedes einzelne Verstecken erst wieder rückgängig gemacht werden muß. Achte bitte darauf. Danke. --Skipper Michael- Diskussion 19:10, 20. Abr 2012 (CEST)

Ich habe zum Teil auch Änderungen versteckt, bei denen der Benutzername nicht an sich schon beleidigend war. Die Idee dahinter war, dass der Verursacher nicht auch noch Freude daran haben soll, wenn er mal die ganze Listen durchschaut und sich unglaublich toll vorkommt, welch lustige Benutzernamen ihm so alles eingefallen sind. --Badener (Diskussion) 21:01, 20. Abr 2012 (CEST)
Hallo Badener, Danke, ich seh das genauso. --Manuae@ 09:50, 21. Abr 2012 (CEST)
Ist schon richtig, wenn es um Versionen geht, aber nicht, wenn es um Logbücher geht: verstecken der Namen im Neuanmeldungslogbuch hilft den Vandalen, weil es denen schadet, die neue vor dem ersten Edit sperren wollen. Beispiel: der Vandale editiert unter daitsch-ohoh, er kommt wieder unter daitschoh-oh. Kann ich sofort sperren,wenn ich beide Namen sehe. nicht aber, wenn der erste bereits überall gelöscht ist. Roger? --Skipper Michael- Diskussion 22:11, 20. Abr 2012 (CEST)

Treffen der Wikipedien in kleinen Sprachen 2013[Om Gwelltegschd schaffe]

Hallo Manuae,

auf der WikiConvention 2012 in Dornbirn ist der Vorschlag aufgekommen, ein großes Treffen von Autoren „kleiner Wikipedien“ im deutschsprachigen Raum zu veranstalten, d. h. von Wikipedien in Regionalsprachen, Minderheitensprachen, Dialekten, z. B. Plattdeutsch, Sorbisch, Friesisch, Bairisch usw. Wir denken da an eine Wochenendveranstaltung im Jahr 2013.

Wir möchten natürlich, dass möglichst viele Leute teilnehmen können, deswegen streben wir hierbei an, dass Unterkunft und Verpflegung – eventuell auch die Anreise – von Wikimedia Deutschland e. V. finanziert wird. Es gibt hierzu schon positive Signale.

Wärst Du prinzipiell an einem solchen Treffen interessiert? Und wenn ja, wo und wann wäre es denn für Dich günstig?

Viele Grüße, --Holder (Diskussion) 09:06, 7. Seb 2012 (CEST)

Hallo Holder,
Danke für deine Anfrage. Dann ist dein Vortrag Vortrag auf Interesse gestossen. Grundsätzlich habe ich daran Interesse, kann dir aber keinen konkretes Zeitfenster nennen. Sicher geht es bei mir nicht im Jan./Feb. 13 und auch eher nicht im darauf folgenden Monat. Je kürzer die Anreise, umso besser. Der Verantstaltungsort wird daher am besten ein guter Kompromiss bzlg. der Anreise aller Teilnehmer sein. Zürich schlage ich jetzt aber trotzdem vor. --Manuae@ 10:11, 7. Seb 2012 (CEST)