Ausglaischende Gsundhaidsiwwazaischung

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dialegd: Schbaimarisch

Baide Ausglaischende Gsundhaidsiwwazaischung meenen die Laid iadimmlisch, dasse ä uugsundes Lewe middm gsunde Vahalde ausglaische kennen. Die Meenung isch, dass womma zum Baischbiel viel Sieses unn a schunschd uugsund esse dud, des mid ausraischend Schboad widda ins Lod bringe koann.[1] Awwa dodvoa hodds kä wisseschafdlische Unnasuchunge, wu des a bschdedische dun.[2] Dea Deng'gfehla bassiad doann, wonn die Laid in G'dong'ge Bilonz ziehen unn doann insgsomd im Eagewnis vun iarem Vahalde uff Null kummen. Die Laid sejen awwa den Deng'gfehla need unn laischnenen a. Unnasuchunge hawwen awwa a g'zaischd, dass des än Iaglauwe isch.

Bischa[Schaffe | Om Gwelltegschd schaffe]

Vawais[Schaffe | Om Gwelltegschd schaffe]

  1. Gesundheitsverhaltensänderung, multiple. In: Dorsch, Lexikon der Psychologie, 18. Aufl., Huber 2013, ISBN 978-3456852348
  2. Lena Fleig: Ein Gesundheitsverhalten kommt selten allein …: Was passiert wenn sich Ernährung und körperliche Aktivität auf eine Beziehung einlassen. Freie Universität Berlin, 29. Juli 2015