Vorlach:CoordinateRR DEFAULT/Doku

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dokumentations-Unterseite Diese Seite ist die Dokumentations-Unterseite der Vorlach:CoordinateRR DEFAULT.
Stop! Nicht verwenden! Die Vorlage ist ausschließlich für Vorlage:Coordinate bestimmt.
Diese Vorlage ist vielfach eingebunden. Wenn du die Auswirkungen genau kennst, kannst du sie bearbeiten. Bitte berücksichtige den aktuellen Stand der Job queue.

Änderungswünsche oder Fragen bitte hier in die Diskussion einbringen.

→ Zur Abfrage der Default Koordinatensysteme steht Vorlage:CoordinateSYSTEM zur Verfügung.

Wird konditional von Vorlage:CoordinateMAIN (Haupt-Vorlage:Coordinate) eingebunden.

Eingabe
Aufzählung der ISO-Region-Codes separiert durch ›/‹
Ausgabe
das regional bevorzugte geographische Koordinatensystem
  • CH: ›CH1903
  • GB: ›OSGB36‹ (Ordnance Survey Great Britain 1936, nicht implementiert)
  • Default: ›DMS‹ (WGS84)
  1. Die Koordinate liegt nicht ausschliesslich in CH oder GB → DMS/ Priorisieren von geogrphischen Koordinaten
  2. lokales Koordinatensystem falls vorhanden
    • kein lokales Koordinatensystem → DMS
    • lokales Koordinatensystem → CH1903/CH1903

Dies führt zu folgenden Kombinationen:

DMS/DMS
CH1903/CH1903
DMS/CH1903/CH1903

Aus diesen Aufzählungen wird für die Darstellung im Text (text-Parameter) auf die erste und zweite Positionen zugegriffen. Für die Darstellung im Artikel (article-Parameter) wird ausschliesslich die zweite Position verwendet. Die dritte Position ergibt sich rein technisch und hat keine Bewandtnis.

Im Grunde eine Suche nach den Substrings "/CH" und "/GB" in "/{{{1|}}}" und entsprechender Ausgabe.

Sobald mw:StringFunctions zur Verfügung steht zu verbessern:

{{#ifexpr: {{#rpos:/{{{1|}}}|/CH}}>0}}|CH1903
 |{{#ifexpr: {{#rpos:/{{{1|}}}|/GB}}>0}}|OSGB36
  }}
}}