Wikipedia:Schdammdisch/Archiv1

Vun Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Said ischn Deel vum Wikipedia-Aschiv worre.

De Inhald vunde Said isch zwa nemme wischdisch, awwa ma lossdse un leschdse ned, domid die Gschisch vunde Wikipedia nedd valore gehd. Naijare Saide kennen do druff zaische uma konn so die Said finne und gugge wasses domid mol uff sich kabd hodd.

Wonn awwa meene duschd, die Said isch imma noch wischdisch un solld waidahie gnumme werre, donn deafschd disch a gern drumm kimmare.

Diskudier- un Dischbediersaid zum Uffbau vun unsere pälzische Wikipidia

  • Des isch e Sammlung vun Punkte, di wu noch meiner Meinung besproche werde kennd/solld, vorm eischentlische Schtard.


Mit was onfonge?[Om Gwelltegschd schaffe]

  • Welche Artikel sollten zuerst in Angriff genommen werden.
  • Iwwersetzung (vp): Welsche Ardikel solldn zuerschd in Ongriff genumme werre?
    • Artikel aus dem lokalen Bereich, sprich zunächst einmal einzeln verfasst werden sollten, wenn möglich im jeweiligen Dialekt SPS 20:45, 18 December 2006 (UTC)
    • Iwwersetzung (vp): Ardikel aussm lokale Bereisch, wann meschlisch im jeweilische ertlische Dialekt.
    • seh ich wie SPS 84.172.140.254 15:41, 19 December 2006 (UTC)
    • Iwwersetzung (vp): Se isch wie SPS

a) mit allem was em inderissiert[Om Gwelltegschd schaffe]

Prinzipiell sollt es jedem fraistehe, mit was er onfongt. Wann sisch genuch pälzischsprechende Aisebohnfroinde treffe, dann kennen doch vorab ruhisch alle Lokomotive in pälzischer Sproch beschriwwe werre. Generell sollten mir jeden enzelne vun alle denne 2 Millione Ardikel vun de englischsprochische Wikipedia oder die dreivertelmillion von de hochdeitschsprochische Wikipedia begrieße, wann enner se iwwersetzt. Un des gilt ach fer alle annere Wikipedias.

Die Isländer waren seit de Landnahme dursch die Wikinger iwwer Jahrhunnerde nur 30-40.000 Mensche. Des hot gelangt, net nur die alde klene germanische Perde, jetzt als Island-Ponys bezaischnet, zu bewahre, sondern ach die alt germanisch Sproch. Die kennen die Edda efach so im Urtext lese un verstehe. Ach heit sin des bloß knapp iwwer 300.000 Leit. Do hot des pälzisch noch mehr Sprescher. Uff kenn fall, vun Anfong a, dirfe ma uns geografisch odder thematisch in de Palz un Kurpalz oisperre. Claus Ableiter 12:22, 1 June 2008 (UTC)

b) mit em verdiefte Blick uff die Palz[Om Gwelltegschd schaffe]

Im em soll sisch awwer natirlisch die pälzisch Wikipidia vun annere un grad vun de hochdeitsche unnerscheide. In de Palz soll alles bis zum klenschde Fizzele beschriewwe werre. Jeder Bach, jeder noch so kleene Ort, jedi Quell, jedes Gehöft, jeder dote Borschemeschter (ke lewende, schunscht hemmer Werwung ohne Ende), jeder Dischter, der ach nur e Buch (ohne Selbschkosteanteel) vereffentlischt hot, jeder Kinschtler, vun dem ach nur e Werk im Stroßeraum, in em Museum oder ennere Kersch steht, jedes Denkmal, jedes Kulturdenkmal, jeder wu in ennere Ortschronik erwähnt werd, jedes Hoimatmuseum, jeder Flurname ... efach alles. Claus Ableiter 12:22, 1 June 2008 (UTC)

Diskussionssaide uf pälzisch oder hochdeitsch?[Om Gwelltegschd schaffe]

  • Diskussionsseiten in Hochdeutsch um Missverständnisse zu vermeiden
  • Iwwersetzung (vp): Diskussionssaide in Hochdeitsch, um Missverständnisse zu vermeide
    • Zustimmung.–SPS 20:45, 18 December 2006 (UTC)
    • Weiß nicht so recht. Wie es sich eben entwickelt, so dann eben... 84.172.140.254 15:41, 19 December 2006 (UTC)
    • Iwwersetzung (vp): Isch weß net so rescht. Wie sischs halt entwickelt, so halt ewe...
  • Isch det pälzisch-liberal vorschlache: Beides isch uff Diskussionsseite erlaubt, pälzisch un hochdeitsch.

In ennere pälzische Wikipedia muss ach uff des Dischpediersaide pälzisch erlaubt soi, sunscht mach des ganze Projekt kenn Sinn. Rischdisch mitschaffe kennen (außer bei Bilder un Links) eh bloß Pälzer. Un wonn die sisch nett uff pälzisch verständische känne, dann hott des Projekt ke Schans. Awwer do mach isch mir ke Sorsche, isch verständisch misch ständisch uff pälzisch mit Kollesche un alle meglische Lait. Da mir awwer alle a Hochdeitsch verstehe, sollte mer kenner ausschließe, der uns es sachlische Hiweis gewwe will, awwer pälzisch net schreiwe kann. Isch persenlisch empfehl a uff de Diskussionsseite pälzisch zu schreiwe, weil a fast alle (bis uff e paar Mundartdischter) wu perfekt pälzisch verstehe und redde kenne, sisch schwer due mit pälzisch lese un schraiwe. Denn schraiwe dut ma halt hochdeitsch lerne und an diese Wordbilder gewehnt ma sisch. Deshalb is e Menge Iwung nedisch. Erlauwe mer beides, schaffe mer und meckere net rum, an dem wie de anner schraibt. Claus Ableiter 12:22, 1 June 2008 (UTC)

Ardikel iwwers pälzische an sisch in hochdeitsch?[Om Gwelltegschd schaffe]

  • Artikel über die Sprache an sich in Hochdeutsch
  • Iwwersetzung: Ardikel iwwer die Sproch an sisch in hochdeitsch
    • Noch einmal ohne Rechtschreibfehler bitte.–SPS 20:45, 18 December 2006 (UTC)
    • dafür gäbe es dann ja die dt. Wikipedia 84.172.140.254 15:41, 19 December 2006 (UTC)
    • Iwwersedzung: dodefor gäbs dann jo die deitsch Wikipedia.
    • Artikel iwwer die pälzisch Sprooch sollten in Pälzisch geschriewwe werre, awwer: Um denne wu des pälzisch lerne un verstehe wolle, z.B. Oiwanderer, de Zugang zu ermeglische, sollte im Lemma bai Ardikel imwwer die Sproch un ihr Besonderhaide zusätzlisch e hochdeitschi Version stehe. Ke Problem wann enner domit (mit de hochdeitsch Version) onfangt. Isch det vorschlache: erst die pälzisch Version (wann schun enni gibt) donn die hochdeitsch. 84.57.250.103 11:58, 1 June 2008 (UTC)

Vorder- oder Hinnerpälzisch?[Om Gwelltegschd schaffe]

    • Aus dem jeweiligen regionalen Dialekt, sofern möglich. Wenn nicht, Sprache des Hauptautors (= derjenige, der das zuerst in Angriff nimmt).–SPS 20:45, 18 December 2006 (UTC)
    • seh ich wie SPS 84.172.140.254 15:41, 19 December 2006 (UTC)
    • Das is eh problematisch: also bei uns in de Weschtpalz is das ganz vertrackt (wäss net ob das inn annere Regione ähnlich is): De Dialekt unnerscheid sich von Dorf zu Dorf doch machmol ganzschää. Nemm bloos mol es Wort "Ameise": des hääst bei uns "Iimeez", zwää Dörfer weiter "Eemeez", in die anner Richdung "Aameez" unn es gebt sogar "Oomeze" un "Uumeeze" hann ich mir saa losse!!! Also halle märs doch so wie de Vorsitzende von de "Pensilvanisch Deitsch Gesellschaft" gesaa hat: "Babbel wie der de Schnawwel gewachs is!" Thor 16:56, 16 July 2007 (UTC)
    • Isch ded zu de Foinhaide vorschlache, dass so foine Unnerschiede in em Abschnidd Varionde mit ewe alle Varionde und des passende Ortsogawe uffgführt wern. Un von alle Variande missen Redirects uffs Lemma fiehre.

Orde[Om Gwelltegschd schaffe]

Jeder Ord un soi Details, wie Flurnome, Denkmäler, Überlieferunge, etc. sollte im örtlische Dialekt beschriewwe werre. Gemoimhin, wern z.B. die Hinnerpälzer trotz der Besonderheide alles verstehe, wann der Ort in de Hinnerpalz lischt. Sprachlische Foinheide sollten nur vum Laid aussem glaiche Ort korrigiert werre.

Übergreifendes und Iwwerreschionales (vp)[Om Gwelltegschd schaffe]

Sollde mer merke, dass sisch die Dialekte zu arg unnerscheide, dann muss es gegebenefalls im glaische Ardikel zwe oder drai Versione gewwe, z.B. e vorderpälzischi un es hinnerpälzischi Version. Des muss dann aus de Iwwerschrifte hervorgehe. Zuerscht steht immer die Version, mit der angefonge worre isch. Des würd awwer voraussetze, dass jeder Erschdautor angibt z.B. (gschriwwe in Vorderpälzisch, Dialekt von Speyer) Claus Ableiter 12:22, 1 June 2008 (UTC)

Bärmesens[Om Gwelltegschd schaffe]

Das de Adiggel iwwer Bärmesens vun nem Vorderpälzer geschriwwe worre is, merkt mer glei. Besunners de Inhald is a Hohn... do stehd bloss, dat Permesens vun de Bärmesenser "Bärmesens" genennt werdd.

Was soll unser Hauptziel soi?[Om Gwelltegschd schaffe]

  • das Hauptziel der Pfälzischen Wikipedia (Spracherhalt/Dokumentation ?)
    • Keine Meinung. Spracherhalt ist beim Pfälzischen ja Gott sei Dank nicht sooooo wichtig.–SPS 20:45, 18 December 2006 (UTC)
      • Also, dass des mit em Erhalt von unserm Dialekt net so wichdich wär kann ich net so sieh! Geh mol uf de Pausehof von ennere pälzische Grundschul un heer mol hie vieviel do noch richdiches pälzisch kennen!!! - Die babbeln doch all so e komisch geschtreiftes "Hochteitsch" doher! Ich muss saa, dass das Projekt do e guter Schritt is! Leider han ichs erscht von de Zeidung erfahr, dass es so ebbes gebt - do muss emol die Werbetrummel geriehrt werre, dann duut sich do a was un das ganze wärt net ingeschdellt. Thor 16:51, 16 July 2007 (UTC)
        • Isch denkemol, wonn des do als "Incubator" ned so kompliziert wär, deets besser laafe. Also misse mer in de saure Abbel beiße un uns demit arrangschiere, bisses e rischdisch Wiki werd.84.172.190.116 01:06, 18 July 2007 (UTC)

E lewendische Enzyklopädie un e Dokumentation iwwer die Palz uns Pälzische[Om Gwelltegschd schaffe]

Isch denk mir sollde zwe Ziele hawwe: E Beschraibung der Welt insgsamt un der Palz bis ins foinschde Detail uff pälzisch, fer alle, die des Pälzische un die Palz liewe. Glaichzaitisch e Meglischkeit fer alle die noch ke komplettes Pelzisch kenne, es zu praktiziere. Ebenso e Meglischkeit fer die wus Pälzische wesche Erziehung odder Zuwanderung unvollständisch oder gar net kenne, es zu lerne, won se wolle. Fer den Fall dass es aussterbt, was mer net hoffe, e kompletti Dokumentation. Claus Ableiter 12:22, 1 June 2008 (UTC)

Dokumentation fer Aussestehende?[Om Gwelltegschd schaffe]

    • Etwas Dokumentation kann für Außenstehende, auch im Hinblick auf andere Projekte, ganz nützlich sein. z.B.
      • Im Artikel (oder Abschitt) schreiben, in welchem Dialekt der ist,
        • Hmm, naja. Ich glaub, das wird ein bissl schwer. Pfälzisch ist zwar freilich meine Muttersprache, aber "mein" Pfälzisch ist großteils das Pfälzisch aus dem Grünstadter/Dürkheimer Raum gespickt mit dem eher nordpfälzer Rhodazismus und einem Wortschatz, der mehr Richtung Frankenthal gesprochen wird. Weiters hab ich noch die ein oder andere Angewohnheit aus anderen Ortsdialekten. Und hier sprech ich nur von mir. Keiner wird wirklich einen Ortsdialekt rein reden, von daher... PälzerBu 22:19, 4 January 2007 (UTC)
      • Artikel über die Dialekte,
      • Bei Ortsartikeln, welcher Dialekt da genau gesprochen wird,
      • usw. --Purodha 18:38, 3 January 2007 (UTC)
  • Wie sollen denn eigentlich Aussenstehende die Artikel verstehen wenn sie auf Pfälzisch geschrieben sind? Ich denke das ist eine berechtigte Frage, da ich meine, dass auch beispielsweise Nicht-Friesen die friesischen Wikipedia-Artikel nur anlesen. Was wäre besipielsweise mit parallelen Texten auf Hochdeutsch und Pfälzisch? 84.172.231.134 17:50, 28 December 2008 (UTC)

Verlinkung (erl.)[Om Gwelltegschd schaffe]

  • soll der Brutkasten gleich auf [1] verlinkt werden?
    • Ist er schon. –SPS 20:45, 18 December 2006 (UTC)


Dialog und Zusammerwet[Om Gwelltegschd schaffe]

  • Wie un wonn gehzn weider? 84.172.132.67 20:58, 27 December 2006 (UTC)
    • jederzeit. ich war nur gerade daheim in der pfalz ueber weihnachten. jetzt kann man eigentlich anfangen ein paar probeartikel zu starten glaube ich. ich werde noch nach ner doku duer das incubator projekt suchen, und hier die entsprechenden links setzen. Elvis untot 18:35, 28 December 2006 (UTC)
    • Ich wär dann a glei losleh - das hääßt wann ich do durchblicke duu! Mit dem Englisch han ichs alsemol net so - abber ich probiers ääfach. Thor 16:58, 16 July 2007 (UTC)
      • Äääähhhh - wie zum Deiwel schreibt mär dann do e neier Artikel??? Mit em editiere das klappt schon wie geschmiert, aber sonscht... Ich kapier a die englisch Hilfe überhaupt net: do steht was von "createpage" ABER ICH FINN DAS NIRGENDS!!! Kann mir do mo enner helfe??? Oder brauch mär do e spezielli Lizenz zum Dummbabbele???Thor 19:16, 16 July 2007 (UTC)
        • Ei ganz äfach. Gebsch links bei search des ei, was de als Artikel-Titel nemme wilsch. Des find er ned. Dann schteht do was von "You can create a page", do klicksche druf un fangsch oh. 84.172.190.116 01:03, 18 July 2007 (UTC)
        • Guter Tipp, Freind - awwer entwedder bin ich blind oder bei mir steht das net! Es saat nur dass es die Seit net finnd, awwer nix von "create"! Ich krie do glei e Kollaps! Thor 21:56, 23 July 2007 (UTC)
          • Aha, ich han jetzt so was in der Art gefunn unn e Text geschribb ("Truuschele"). Hann ich alles richdich gemach? Thor 18:33, 24 July 2007 (UTC)
      • Wie fücht mär dann e Bild orre so ebbes in???Thor 21:50, 25 July 2007 (UTC)
        • Hallo Thor! Sorry, ich kann kein Pälzisch, aber wenn ich das hier lese, ist es als hörte ich Euch babbeln... Klasse! So, nun Deine Frage, falls Dir mittlerweile noch keiner geholfen hat: Zum Bilder hochladen klicke im Menü links unten auf "Upload file", dann kommt eine Seite wo Du ein Bild auf Deinem PC suchen und hochladen kannst. Oder Du scheibst in Deinen Artikel an der gewünschten Stelle so einen Link ein:[[Image:NameDesBildes.jpg]] oder wie immer Dein Bild heißt, und nach dem Speichern hast Du einen roten Link, wenn Du den klickst kommst Du automatisch auf die Hochlade-Seite. Bei dem Image-Link gibt es natürlich noch Feinheiten und Erweiterungen - must mal auf anderen Wiki-Seiten gucken, wie die das gemacht haben, oder fragst einen der's schon kann... Viel Spaß weiterhin! 84.63.36.96 22:01, 28 September 2008 (UTC)
  • Ich hab' mich jeds mol do aogemeld. Tach. Lieselodde. Aogenähm.

Leider blick isch do noch gaa nix, ich brobier's äfach. Hoffendlich seider ned so gridisch, isch will jo kän Zores.
Isch babbel so ugfehr Middelpälzisch, mid me leichde vorderpälzische un klää bissl kurpälzischem Oischlaach. Wie mers schreibd wäs ich kaum, schunn wann isch "aomelde" saache will, wääs isch ned ob "ao" odder "oa" odder äfach "a" besser wer, dasses riwwerkummd.

Un beim technische wäs isch jeds ned, ob ich des grad rischdisch mach, dass isch uff "beaweide" gedriggd hab, odder ob ich eher uff "blus" drigge gsolld hädd, odder obs egal is. Vielleischd koammer des äns saache, wie's rischdisch gewese wär? Odder wo ischs nochlese gekännd hedd?
Was mer ganz gud gfalld, is, dass ich aa widder lösche kann, was isch an werdvollem Schbrachguud verzabbd habb, wammers nimmi gfalld. :-)
Allah dann, Doange schunn mol im Voraus fer die Oandworde, un bis dämnegschd, isch werr widder roigugge.

es leebt, des Beebii isch am Leeba! Schee wärs, wenn mr a Anleitung heebet, wi ma een Artikl schriibt un ifiigt (un pälzische Kategoriie anfiigt), wie bii Wp/non. --87.179.81.56 13:22, 21 July 2007 (UTC)

en Kommendar: 'tschuldigung[Om Gwelltegschd schaffe]

aber ich konnt mir den ganzen obren text net durchlesen aber was isch so mitbekomme hab is au so meine meinung , ich schreib jetzt noch mal alles wwas mir einfällt kurz zusammen :

  • - s pälzische ist eine eigene Sprache nmizt so vielen über und unter dialekten wie es döfer in der palz gibt
  • - aber viele junge leute lernens nicht mehr (u.a. ich,
    • hab hauptsechlich hochdeutsch nit spurn vom pälzischen gelent un dann noch die schul des was ich jetzt kann hab ich mehr selbs begebracht un vor allren dingen uff m blat (dh ich kanns net s gut redde)
  • - un s pälsche wirds auch net irgend wie vom stadt gefördert oder in der schule als fach eigführt. sollt ma aber mal -- schlägt des bitte einer der kontakte hat m land rlp vor
  • - das ganze hier als incubator ist sehr unbekant
    • ich habs nur gefunden weil ich aufg der deutschen hauptseite bei den sprachen ganz unten [alle sprachen] gedrückt un dann ganz runter gescrolt hab un do was dann
  • - weite hin is es als incubator kompliziert :
    • - alles is auf english un über haupt
    • - un mit den links:
      • mus manimmer [Beispiel|Beispiel] un ja net[beispiel|Beispiel] oder [Beispiel]machen sont kommt man net druf
      • nu wenn man im deutschen wiki zeigen will das es den artikel auf pfälizisch gibt muss man ???????? machen
  • - warum kann man des wikipedia nt auf rlp.wikipedia.org machen oder so un n bissel werbung
  • oder???

— Därrdo uusigniade Kommendaa kimmd vun 87.165.130.185 (dischbedierebaidräsch). Time: 18:47, 24. Jan. 2008

Es wäre nett, wenn du mehr auf Rechtschreibung achten würdest.
Zu "weite hin is es als incubator kompliziert": Das ist nun mal so, wer eine neue Sprachversion eines Wikimediaprojekts starten will, tut das normalerweise hier. Für die Links gibt es übrigens die Vorlage {{tl|L}}; siehe auch I:PREFIX. --MF-W {a, b} 14:44, 27 March 2008 (UTC)
habe das template mal in <nowiki></nowiki> gesetzt217.227.116.45 14:18, 29 March 2010 (UTC)

zum Kommendar: Pälzisch e Sproch odder en Dialekt?[Om Gwelltegschd schaffe]

Die Sprochwissenschaftler sinn sisch net enisch, was es Sproch un was bloß en Dialekt is. Guckt mol ruisch in die entspreschende Vereffentlichschunge.

Des is wie mit de Biologe, die sisch oft net enisch sinn, ob e Tiersort odder Planzesort e Art oder e Unnerart is.

Viele Biologe gehn dann dodevu aus, ob die Viescher noch fortpflanzungsfähischee Kinner zaische kenne. En Esel un e Perd krischen zwar noch e Muli hi. Des is awwer ufruchtbar, also gehern Esel und Perde zu zwe Arte.

Wemmer also bei Dialekte und Sproche frocht: Kann de en de anner noch verstehe? Und wann nett, dann ischs kenn Dialekt mer, sondern e eischinie Sproch.

Dann is des Pälzische beides.

Pälzisch als Dialekt[Om Gwelltegschd schaffe]

a) Wammer komplett hochdeitsche Worde verwendet un hochdeitschi Grammadik, awwer mer sprescht denn Satz mit pälzischer Sprachmelodie, "singend" sachen mansche dezu, dann kanm em z.B. en Hamburscher, der einische Zeit in den Palz war odder e pälzische Großmudder hot, die a in Hambursch immer die Sprachmelodie beibehalde hot, als Pälzer identifziere (letzteres is mir schun bassiert).

b) Wemmer einische pälzische Worde in soi Hochdeitsch oifließe loßt oder a einische pälzische Ausschprachereschle (in de Palz geht de Parrer im de Peif in die Kersch), also z.B., weil des deitsche vom isländische (als Repräsentant des altgermanischen) zwe Lautverschiebungen entfernt ist, des Pfälzische überwiegend eine Lautverschiebung, dann wern em die meischde Hochdeitschsprescher noch verstehe. Im Fall a) bis b) isch des Pälzische en Dialekt.

Pälzisch als Sproch[Om Gwelltegschd schaffe]

E komplettes Pälzisch is in de Reschel fer en bloße Hochdeitschsprescher nemmer verständlisch. Deshalb is, wenn ma die Verschtändlischkeit als Abgrenzung nimmt, e uverfälschtes un unabgeschwäschtes gesprochenes Pälzisch genauso e eischinie Sproch wies Niederländische, Friesische un Isländische. Ach wens dem Hochdeitsche nähersteht als die annere Beispiele. Dass Leit, die net nur Hochdeitsch kenne, sodern en nohestehende Dialekt, es oftmols verstehe, mindert net die Entfernung vum Hochdeitsch. Claus Ableiter 12:50, 1 June 2008 (UTC)

Iwwlischerweis werd ä selbschdännisch Schbooch onnäre aischn Grammaddig feschgemochd - un dodemid kenne mer allemool uffwadde! Viel, viel gomblizierder sogaar als wie im Deidsche, weil se alswesch vum Stil un vun de Wischdischgeide abhänge duud.

Gruuß, --Skipper Michael 22:14, 22 November 2009 (UTC)

nitzlische Links[Om Gwelltegschd schaffe]

Interwikilinks[Om Gwelltegschd schaffe]

dord gibts 5 Lemmas uff pälzisch als Gäschde:


artikl iwwer winzersleit[Om Gwelltegschd schaffe]

wie machemer des eichntlisch mit artikl iwwer winzwersleit? solle mer do Relevanzkriterien wie in de deitschsprochisch wikipedia eifiehre odder losse mer alle zu? mer kenntn do halt viel neue leit dezubringe artikl zu schreiwe denk ich. Elvis 21:38, 31 May 2009 (UTC) Hallo Elvis! Relewand is alles, was beleschba is! (Mär sin Ingluionischde...) - Awwee:

  1. Kää Werbung.
  2. gonz in Pälzisch!
  3. när guud Beleschbares, Quälleóógabe misse soi. (nodfalls "Priwadarschiev", "Kadaschdäamd" etc.)
  4. noidral
  5. Uffzählung im Ordsardiggl: Womma vun dordaus ned hievalinge konn, hods eh kää Sinn. Also "== Winzä ==" inde Ordsardiggl un do drunnä "*Schulze, [[Woigud Mayer&Söhne|Woigud Mayer&Söhne]]" un donn de Ardiggl "Woigud Mayer&Söhne" - wonn meschlisch bidde kää Winzä sunnärn die Gida - doß im Ardiggl de Winzä genonnd wärd, is eh klaa. (1888 hods de Paul Schulze vum ledschde Mayer iwwanumm, saidäm is des Guud inde Händ vunde Familje Schulze. ...)
  6. Bidde ubedingd die Hofgschichd enoi - sunsch isses zu laischd Wärbung
--Skipper Michael 01:18, 29 March 2010 (UTC)

Nitzlische Hieweis[Om Gwelltegschd schaffe]

De Incubator uf Pälzisch umschdelle[Om Gwelltegschd schaffe]

Weil des wahrscheints net alle wisse (isch hab s aa erscht vor e paa Daag rausgfunne): Ma kann di Schprooch im Incubator net nur uf deitsch umschdelle, des geht aa uf pälzisch. Unner my preferences kamma des auswähle.

Audomadisch unser Präfix dezufiege[Om Gwelltegschd schaffe]

E zeitlang hot s beim Aaleege un Bearweide vun are Seid proweweis audomadisch bei alle Links unser Präfix Wp/pfl dezugfiegt. Des geht jetz scheints nimmi. Awwer ma kann sich des widder oischdelle: Bei Mai Aistellunge -> Gadgets ganz unne kamma AddPrefix aakreizle.

Babelbauschdää[Om Gwelltegschd schaffe]

In Bab(b)elbauschdää fär Pälzisch als Mudderschbrooch ka ma mit babel|pfl in dobbelde gschweifte Klammere uff da Benutzerseid oifiege. Melibokus 21:52, 23 July 2009 (UTC) / bearweit Melibokus 19:44, 22 October 2009 (UTC)

Reiwerle[Om Gwelltegschd schaffe]

E klänes Zapphähnel (oft aus Holz) a ne me Fass zum Prowe zieche oder zum Häwwel voll mache.