Gequellde mit weiße Kees

Vun Wikipedia
(Nochgschiggd worre vun Gequellde mit weiße Kees)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gequellde mit weiße Kees sin des pälzer Nationalesse fer Veschedarier, die kää Fleesch esse. Zwar tuts in de Palz aa annere Sache gewwe, wo kää Fleesch drin is, awwer des krigt mer net iwwerall. Gequellde mit weiße Kees kriegt mer dagege an fascht jedere Hütt im Pälzer Wald.

Rezebd[Schaffe | Om Gwelltegschd schaffe]

Zu mache is des Esse ganz simpel: Mer kocht Grumbeere ohne die Schaal vorher abzumache, bis se weich genuch sinn, unn wärend die koche, tut mer Weiße Kees nemme und mixt den mit Zwiwwle, Kimml, Salz unn e Paar Kraiter. Fertisch isses. Wann die Grumbeere frisch sinn, kann mer die Schaal aa beim Esse draalasse.